JAWAPEDIA-SUCHE

JAWAPEDIA

Welt

Man muss nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo man nachschauen muss. Jawapedia wurde von uns aufgebaut, um Sie über alles Wissenswerte rund um den gesunden Schlaf zu informieren.
mehr

Besser Wohnen - Jakob Perfekt Sleeping

Massgeschneidert
SCHLAFEN
JAWA® HD (Studie)

Rückenprobleme Mann

Perfekte Nächte mit Jawa®HD
(download PDF)


Begriffe zum Thema Schlaf:A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z

Zitate aus der Medizin

ZITATE AUS DER MEDIZIN
„Wir können heute den meisten Patienten mit Rückenproblemen Wasserbetten empfehlen. Die gleichmäßige Druckverteilung über die gesamte Körperauflagefläche führt zur besseren Durchblutung der Haut. Das bedeutet verlängerte Tiefschlafphasen und verbesserte Muskelentspannung. Weiter wird die Wirbelsäule gleichmäßig unterstützt, und das bedeutet eine bessere Versorgung der Bandscheiben.“
Dr. Rainer Hettinger, Sportphysiotherapeut

„Bei harten Matratzen ist die Muskelaktivität ganz besonders stark, weil sie sehr starr sind, und sich nicht der Körperform anpassen. Die Wirbelsäule schmerzt hier besonders und die Muskulatur muß diese Schmerzen ausgleichen. Dabei hat sie genau das nicht, was sie im Schlaf braucht, nämlich die Entspannung.“
Dr. Heidrun Schewe, Uni Münster

„Mit Hilfe des Wasserbettes können wir die Umgebung eines Allergikers weitestgehend allergenfrei gestalten.“
Dr. Rainer Hettinger, Bad Nauheim

„Sehr viele harte konventionelle Matratzen überschreiten Druckgrenzen, die eindeutig in den kriminellen Bereich gehen.“
Prof. Dr. Klaus Nicol, Uni Münster

„Wenn ein Körper auf einem Wasserbett ruht, übernimmt das Wasser die Arbeit der Muskeln. Nur durch das Wasserbett kann die Muskulatur des Rückens entspannt werden.“
Dr. Gaylen Johnson, USA